JuBaLi – Horrido bildet sich weiter

Am vergangenen Wochenende haben Alexandra Krause und Tom Schneider an einem Lehrgang teilgenommen und die Jugendbasislizenz (JuBaLi) erworben. In Verbindung mit der bereits zuerkannten Waffensachkunde sind sie nun entsprechend der waffenrechtlichen Bestimmungen berechtigt, Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren beim Schießen zu beaufsichtigen.

Alexandra Krause u. Tom Schneider haben die Jugendbasislizenz (JuBaLi) erworben

Ebenfalls am vergangenen Wochenende haben sich sechs unserer Schießsportleiter/innen bei einer Veranstaltung des SSV Hildesheim-Marienburg im Ingelner Schützenhaus weitergebildet und damit ihre Lizenzen verlängert.

Wir schalten um – 2G

Die 4. Corona-Welle rauscht mit Wucht über’s Land und beschert uns Inzidenzwerte, die derzeit höher sind als jemals zuvor ­- und die Aussichten für den nahenden Winter lassen keine Hoffnung auf eine Entspannung zu. Wer die Nachrichten verfolgt, weiß, zu welchen Problemen das gerade wieder führt. In der Politik wird deshalb bereits eine Verschärfung der Verordnungen und Ausweitung der 2G-Regeln diskutiert.

Der Vorstand steht in einer besonderen Verantwortung und ist sich auch der Fürsorgepflicht für seine Mitglieder bewusst.

Deshalb haben ab dem 8. November nur noch vollständig geimpfte und genesene Personen Zutritt zu Veranstaltungen im Schützenhaus!

Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen.

Ein negatives Testergebnis ist nicht mehr ausreichend!

3G-Regel erneut ab Samstag, 23. Oktober 2021

Erst seit knapp einer Woche gelten in der Region Hannover erleichterte Corona-Regeln, wie z.B. Restaurantbesuche ohne 3G-Regel oder keinerlei Beschränkungen für kleinere private Feiern.

Weil die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region seit fünf Werktagen wieder über 50 liegt, haben die Lockerungen schon wieder ein Ende. Am Donnerstag hat die Region Hannover mitgeteilt, dass vom Sonnabend an wieder die 3G-Regel in Kraft tritt.