Stimmungsaufheller per Videobotschaft

Videobotschaften über Facebook und WhatsApp spenden Trost

Heute (Freitag, 12.06.2020) wäre unter normalen Umständen der Startschuss zu unserem diesjährigen Schützenfest erfolgt. Nachdem es Corona-bedingt ausfallen muss, was die Situation im Zeichen unseres 100-jährigen Jubiläums nur noch schmerzhafter für alle macht, erreichten uns tröstende, liebevolle und teilweise mit sicherlich sehr viel Aufwand gestaltete Videobotschaften, die uns ein wenig Festzelt- und Schützenfest-Feeling schenken möchten.

So erreichte uns ein im Home Office entstandenes Video des Musikzuges Harsum.

Begleitet wurde das Video unserer Freunde aus Harsum mit den Worten:

Für uns Musiker gehören zum Sommer die Schützenfeste, Festumzüge und die Geselligkeit untereinander schon immer einfach dazu. Und so war es auch stets jedes Jahr Anfang Juni: Das Schützenfest in Ingeln-Oesselse bildet traditionell den Auftakt unserer „Marsch-Saison“ und seit mittlerweile 29 Jahren begleiten wir dabei unsere Freunde vom Schützenverein „Horrido“ Ingeln am Festwochenende musikalisch. Doch dieses Jahr ist alles anders: Es wird in 2020 leider wohl kein einziges Volks- oder Schützenfest stattfinden können. Trotz allem hatten wir eine Idee: Um doch etwas Festzeltstimmung aufkommen zu lassen, haben auch wir ein Video aus dem Home-Office heraus erstellt. Viele Musiker aus allen Registern haben daran mitgewirkt, Zeit investiert und von zu Hause ihre Stimme per Video einzeln eingespielt. Anschließend wurden alle Tonspuren zusammengelegt (Danke dafür an Luis und Jannick für die technische Umsetzung). Auch wenn es herausfordernd war, alle Musiker unabhängig voneinander abzustimmen, sind wir doch vom Ergebnis sehr zufrieden. Aber hört selbst……Herausgekommen ist unsere Version von „Auf der Vogelwiese“, welches auf keinem Fest fehlen darf. Wir grüßen damit unsere Schützenfreunde aus Ingeln und freuen uns schon darauf, euer Jubiläum im kommenden Jahr nachzuholen und dann mit euch zu feiern!

(mehr …)

Veranstaltungen 2020

Es sollte ein fröhliches Jubiläumsjahr mit einer großen Party zum 100. Geburtstag des SV „Horrido“ Ingeln werden, aber wegen der Corona-Krise musste diese für den 9. Mai vorgesehene Feier bereits abgesagt werden und soll nun am 8. Mai 2021 nachgeholt werden.

Gemäß der Anordnung der Bundesregierung in Absprache mit den Länderregierungen dürfen bis Ende August keine Großveranstaltungen stattfinden. Dazu gehören auch die Schützenfeste.

Aus diesem Grund wird unser gemeinsames für das Wochenende 12. bis 14. Juni geplantes Schützenfest mit dem SV Oesselse ebenfalls abgesagt. Es wird hierfür voraussichtlich auch keinen Ausweichtermin geben.

Bereits erworbene Karten für das Katerfrühstück können gegen Erstattung an den Festausschuss zurück­gegeben werden.

In dem selben Zusammenhang wird auch die Königsproklamation mit den weiteren Siegerehrungen am 30. Mai nicht stattfinden. Zum ersten Mal seit der Wiedergründung nach dem II. Weltkrieg wird Ingeln in diesem Jahr also keine Würdenträger haben! (mehr …)

Laatzener Schützenball verschoben

Der für den 25. April 2020 geplante große Schützenball aller Laatzener Vereine (mit der Siegerehrung der Stadtmeisterschaft) wird verschoben.

Es soll einen neuen Termin im Herbst geben – dieser steht zurzeit noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekanntgegeben.

Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten natürlich auch für den neuen Termin ihre Gültigkeit.