Jedes Jahr beginnt mit der Jahreshauptversammlung (Geschäftsbericht, Neuwahlen, Ehrungen und Beförderungen, Anträge). Im Anschluss werden Dias aus den vergangenen Jahren vorgeführt. Danach folgen:

  • das Pokalschießen für Firmen, Vereine, Clubs, Institutionen und Interessengruppen.
  • das Fastnachtschießen (ein kostümiertes Juxschießen).
  • das Vogelschießen (mit anschließender Siegerehrung und gemütlichem Beisammensein).
  • das Schießen auf die Königsscheiben.
  • die Seniorenfeier mit Diavortrag.
  • das Eierschießen mit anschließendem Eieressen.
  • die Proklamation der neuen Schützenkönige und die Verleihung der im ersten Halbjahr errungenen Orden und Auszeichnungen.

Ende Mai oder Anfrang Juni findet 3 Tage unser Schützenfest statt, das wir gemeinsam mit den Schützenschwestern und Schützenbrüdern des SV Oesselse feiern (Freitag – Kommers mit Siegerehrung für das Firmenschießen, Samstag – Austragen der Königsscheiben und Sonntag – gemeinsamer großer Umzug), an allen drei Abenden Tanz bei freiem Eintritt.

Vom Mai bis August nehmen wir an den Schützenfest-Ausmärschen in Gleidingen und Rethen sowie in Hannover und weiteren Ortschaften teil.

Im Sommer oder Herbst organisiert der Festausschuss eine Radtour oder eine Ausfahrt mit dem Bus. Danach folgen:

  • der Preisskat und -doppelkopf im Schützenhaus.
  • die Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag.
  • Das Schießen um die Winterkönige und die Proklamation derselben auf der Weihnachtsfeier, sowie die Verleihung der im 2. Halbjahr errungenen Orden und Auszeichnungen.
Wir verwenden Cookies, um Dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Du fortfährst, diese Seite zu verwenden, erklärst Du Dich damit einverstanden.