Nach Beschluss des Vorstandes vom 05.08.2020 und in enger Abstimmung mit der Region Hannover ist (auch in Hinblick auf die Negativveränderung des aktuell wieder zunehmenden Infektionsgeschehens) eine Öffnung des Schützenhauses nach wie vor nicht sinnvoll umsetzbar.

Der Vorstand bedauert (ebenso wie alle Schützenschwestern und Schützenbrüder) zu tiefst, dass das Schützenhaus weiterhin geschlossen bleibt und informiert auch weiterhin bei Veränderungen oder nach Beschlussneufassung aktiv über alle bekannten Kanäle.

Coronavirus (COVID-19): Schützenhaus weiterhin geschlossen
Markiert in: